COOLE KIDS WEINEN NICHT
COOLE KIDS WEINEN NICHT
ACHTSTE GROEPERS HUILEN NIET

Niederlande 2012
96 Minuten, Farbe
Regie: Dennis Bots
Mit: Hanna Obbeek, Nils Verkooijen, Fiona Livingston, Bram Flick, u.a.

empfohlen von 10 bis 14 Jahren

deutsche Fassung

Preis der Kinderjury, Internationales Kinderfilmfestival 2012

 

Akkie ist ein starkes Mädchen, das das Leben mutig anpackt. Ob es um die Schule geht oder um Fußball, Akkie ist immer vorne weg und die beste Spielerin der Schulmannschaft. Ihr Klassenkamerad Joep findet, dass Mädchen und Fußball nicht zusammen passen, und er nutzt auch sonst jede Gelegenheit, sich mit ihr anzulegen. Doch dann wird bei dem Mädchen Leukämie diagnostiziert, und Akkie muss schmerzlich erfahren, dass das Leben nicht immer so will wie man selber. Gleichzeitig erkennt sie, dass der schlimmste Feind manchmal zum besten Freund werden kann.

Die Verfilmung des berühmten Jugendbuches von Jacques Vriens befasst sich behutsam mit der Frage, wie man mit Krankheit und Tod von geliebten Menschen umgehen kann.

  • COOLE KIDS WEINEN NICHT
  • COOLE KIDS WEINEN NICHT
  • COOLE KIDS WEINEN NICHT
PARTNER
  • Bundesministerium für Bildung Wissenschaft und Forschung
  • Filminstitut
  • Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden
  • Kultur Burgenland
  • Land Niederösterreich
  • Land Oberösterreich
  • Land Tirol
  • Vorarlberg
  •  
  • Internationales Kinderfilmfestival
  • Institut Pitanga
  •  
  • Kino erleben und begreifen