LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE
LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE
KÉRITY, LA MAISON DES CONTES

Frankreich 2009
80 Minuten, Farbe
Regie: Dominique Monféry
Animationsfilm

empfohlen ab 7 Jahren

deutsche Fassung

 

Leon fährt mit seinen Eltern und seiner Schwester den Sommer über in das Haus, das seine Tante Eleonore der Familie vermacht hat. Der Junge hat eine legasthenische Störung, und umso größer ist die Überraschung, dass seine Tante ausgerechnet ihm ihre umfangreiche Bibliothek vermacht hat. Aber Leon entdeckt bald das Geheimnis, das mit den wertvollen Büchern verbunden ist – sie sind bewohnt von sämtlichen Figuren der Kinderliteratur, die in ihnen zu wundersamem Leben erwacht sind. Als die Bibliothek verkauft werden soll, um das Haus renovieren zu können, liegt es an Leon, Alice, Captain Hook und all die anderen vor dem drohenden Untergang zu bewahren.

Ein ästhetisch anspruchsvoller Animationsfilm über die Faszination der Literatur und die Macht der Fantasie.

  • LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE
  • LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE
  • LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE
PARTNER
  • Bundesministerium für Bildung und Frauen
  • Filminstitut
  • Gefördert vom Land Tirol
  • Kultur Burgenland
  • Kultur Niederösterreich
  • Erste Salzburger Sparkasse Kulturfonds
  • VdS
  •  
  • Internationales Kinderfilmfestival
  • Institut Pitanga
  •  
  • Kino erleben und begreifen