WO IST WINKYS PFERD?
WO IST WINKYS PFERD?
WAAR IS HET PAARD VAN SINTERKLAAS?

Niederlande/Belgien 2007
83 Minuten, Farbe
Regie: Mischa Kamp.
Mit: Ebbie Tan, Pim de Pimentel, Jan Decleir, Mamoun Elyounoussi, u.a.

empfohlen ab 6 Jahren

 

Winky schreibt regelmäßig Briefe an den Nikolaus, der ihr erlaubt hat, sich während seiner Abwesenheit um sein Pferd Amerigo zu kümmern. Sie kann kaum ihren Geburtstag erwarten, denn dann darf sie endlich Reitstunden nehmen. Groß ist allerdings die Enttäuschung, als nicht Amerigo, sondern das Pony Naf-Naf für sie bereitsteht. Kann man es Winky verdenken, dass sie Amerigo heimlich reitet? Alles geht gut, bis ein Hund Amerigo verschreckt. Das Pferd wirft Winky ab und läuft davon. Winky ist verzweifelt, denn sie kann Amerigo nirgendwo finden. Was soll sie bloß tun?

Dieser bezaubernde Film zeichnet sich durch eine durchgängige Kinderperspektive aus und nimmt die Probleme seiner kleinen Protagonistin ernst, ohne betulich zu werden.

STICHCHWORTE: Tiere | kulturelle Unterschiede | Weihnachten | Nikolaus

  • WO IST WINKYS PFERD?
  • WO IST WINKYS PFERD?
  • WO IST WINKYS PFERD?
PARTNER
  • Bundesministerium für Bildung
  • Filminstitut
  • Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden
  • Kultur Burgenland
  • Land Niederösterreich
  • Land Oberösterreich
  • Land Tirol
  • Vorarlberg
  •  
  • Internationales Kinderfilmfestival
  • Institut Pitanga
  •  
  • Kino erleben und begreifen